Bahnhofstr. 18
Südstr. 1
65620 Waldbrunn

06479 1354   Kontakt   Anfahrt

Unsere Logopädinnen

Mitarbeiter

Hier finden Sie Informationen zu unseren einzelnen Mitarbeitern!

Marie-Luise Böhm

Christina Schwenk-Müller

Ich heiße Christina Schwenk-Müller, bin 1972 geboren. Ich bin verheiratet und habe eine Tochter. In der Praxis arbeite ich seit 2006.

Die Therapiesituation gestalte ich ganz unterschiedlich, aber Spaß soll sie machen. Ob ich nun mit einem Kind oder Erwachsenen arbeite, für jeden gilt es den geeigneten Weg zu finden, sich mitzuteilen und verständlich zu machen und dieser Weg kann sehr vielfältig sein.

Nicole Reitz

Nicole Reitz

Mein Name ist Nicole Reitz. Ich bin 1992 in Limburg geboren. Nach meinem Abitur absolvierte ich meine schulische Ausbildung zur staatl. gepr. Logopädin in Ulm. Nach 3 Jahren im Schwabenland zog es mich wieder zurück in die Heimat.

Seit November 2014 arbeite ich in der Praxis von Frau Böhm. Ich behandle alle Störungsbilder, spezialisiere mich jedoch zunehmend auf die Arbeit mit Kindern. Besonders der Bereich der Lese- und Rechtschreibstörungen liegt mir am Herzen. In der Therapie ist mir ein ehrlicher, konsequenter und liebevoller Umgang wichtig.

Vanessa Schmidt

Vanessa Schmidt

Mein Name ist Vanessa Schmidt und ich wurde 1994 in Hadamar geboren. Nach meinem Abitur im Jahr 2013 absolvierte ich mein Logopädie-Studium an der Hochschule Fresenius in Idstein. Das Studium schloss ich im Juli 2017 mit dem Bachelor of Science ab. In meiner Bachelorarbeit befasste ich mich intensiver mit dem Thema Kommunikation bei Demenz.

Ich arbeite seit September 2017 als akademische Sprachtherapeutin in der logopädischen Praxis von Marie-Luise Böhm. In meiner Freizeit engagiere ich mich ehrenamtlich bei den Waldbrunner Ferienspielen und leite eine Tanzgruppe. Insbesondere die Arbeit mit Kindern bereitet mir große Freude, doch auch die Arbeit im neurologischen Bereich macht mir Spaß.

Weitere Mitarbeiter

Valentina Hergenräder

Valentina Hergenräder

Reinigungskraft

Ich arbeite seit 1995 in der Logo­pädischen Praxis. Am Wochenende mache ich alles schön sauber, und wenn ich gebraucht werde, helfe ich beim Übersetzen vom Russischen ins Deutsche.

Wenn jemand, der nur russisch spricht, meine Hilfe braucht, vielleicht beim Anmelden, mache ich das gerne.